Schmetterling Vorlagen

Schmetterling Malvorlagen zum Ausmalen mit Kindergeschichten

Wird es Sommer kommen auch die Schmetterlinge wieder. Im Frühling gibt es noch keine Schmetterlinge, weil sie erst aus einer kleinen Raupe zu einem werden müssen. Raupen können ganz verschieden aussehen: Grün, schwarz oder braun, getupft oder gemustert, mit Haaren oder ohne. Im Frühling fressen die Raupen Blätter von Bäumen und Sträuchern, wachsen und werden größer, bis sie sich eines Tages verpuppen.

Sie bauen eine harte Hülle (so ähnlich wie ein Schlafsack) ganz um sich herum, in der sie eine Zeit lang schlafen. Dabei hängen sie meisten mit dem Kopf nach unten an Ästen oder Blättern. Während sie schlafen verwandeln sich die Raupen in Schmetterlinge und schlüpfen dann, wenn sie sich fertig verwandelt haben, aus ihrer Hülle, dem Konkon, heraus.

Malvorlage Schmetterling Falter Malvorlage Schmetterling großer Falter Malvorlage Schmetterling auf einer Blume Malvorlage Schmetterling auf einer Blüte Malvorlage großer schöner Schmetterling Malvorlage Schmetterling im Flug

Wie die Raupen sehen auch die Schmetterlinge ganz verschieden aus. Es gibt große und kleine, doch alle haben bunte Flügel, die einfarbig oder gemustern sein und verschiedene Formen haben können. Mit ihren Flügeln flattern sie tagsüber von Blume zu Blume und trinken dort mit ihrem langen, dünnen Rüssel Nektar aus den Blüten. Es gibt aber auch Schmetterling, die braun gemustert sind und nachts herumfliegen. Solche Schmetterlinge heißen Nachtfalter und werden auch Motten genannt. Schmetterlinge gibt es auf der ganzen Welt daher haltet immer die Augen auf, vielleicht findet oder besser gesagt seht Ihr einen über die Blumenwiese gleiten. Du musst nicht so lange warten, bist du einen wunderschönen Schmetterling siehts, drucke doch einfach hier diese tollen Schmetterling Vorlagen aus und freue dich an deinem Kunstwerk.

Gefällt Dir hier ein Bild, so klicke doch einfach den jeweiligen farblichen Button unterhalb der Schmetterling Vorlage an. Denn nur so gelangst du ganz einfach auf die Unterseite des Malbildes in dieser Kategorie. Nun kannst Du das ausgesuchte Motiv nochmals genauer in einer Vorschau betrachten und entscheiden, ob das auch für dein persönlichen Geschmack zutrifft oder nicht. Wenn es Dir gefällt, dann klicke nochmals unten den Button mit der Bezeichnung „PDF Vorlage“ unter dem Motiv an. Jetzt sollte sich der PDF Reader öffnen und Du kannst das Motiv entweder direkt ausdrucken oder auch abspeichern. Das alles ist Dir überlassen. Nun aber viel Spaß mit deinem ausgesuchten Ausmalbild.